Neueste Kommentare

    Die Jury von Fick Dein Rap

    Wir haben uns die Crème de la Crème der deutschen Rap-Szene mit ins Boot geholt:
    B-Tight, Bass Sultan Hengzt, Ben Salomo, DJ Tomekk und Produes (Hijackers).

    B-Tight

    Meine Damen und Herren, hier kommt Robert Edward Davis, besser bekannt als B-Tight! Rapper, Schauspieler, HipHop-Superstar! Er ist der Mann, der zur einstmals vierköpfigen Künstler-Truppe des Berliner Underground-Labels Aggro Berlin zählt, Ur-Mitglied der Sekte und heute einer der talentiertesten Rapper Deutschlands. Er ist der Mann, der für seine Political Incorrectness bekannt ist und seine Schamlosigkeiten mit einem breiten Grinsen im Gesicht zur Schau stellt. Und: Er ist der Mann, der in diesem Contest Deine Texte knallhart auseinander nimmt, Deine Rap-Skills bewertet und Deinen Flow samt Taktgefühl benotet!


      

    Bass Sultan Hengzt

    Bass Sultan Hengzt – wer diesen Namen nicht kennt, hat bei „Fick Dein Rap“ nichts verloren! Er ist der türkisch-italienische Rapper aus Berlin, der mit seinen Songs so oft im Index gelandet ist, dass er lange Zeit kein Material hatte, um auf die Bühne zu gehen. Heute hat Bass Sultan Hengzt keinen Bock mehr darauf und sorgt jetzt für neuen, erwachseneren Output. Musik ist für ihn das Wichtigste, und gute Musik erkennt er auf den ersten Blick. Zusammen mit B-Tight und Ben Salomo wird Bass Sultan Hengzt in diesem Contest über Deine Texte urteilen und Deine Rap-Skills detailliert bewerten – also gib Dein Bestes, wenn Du vor hast, unter die 30 Auserwählten zu kommen. Rap braucht zwar kein Abitur, aber Talent!


      

    Ben Salomo

    Er ist Rapper, Moderator und Gründer von „Rap am Mittwoch“: Ben Salomo hat schon so viele Talente entdeckt und so vielen Newcomern zum Durchbruch verholfen, dass die Jury ohne ihn undenkbar gewesen wäre! Als Jude, der aus Israel nach Berlin zog und in Schöneberg aufgewachsen ist, musste er sich in der HipHop-Szene erst behaupten. Heute ist Ben Salomo das Gesicht von „RAM“ und Vertreter einer Rap-Kultur, in der Respekt und Anerkennung, Frieden, Gerechtigkeit und Wahrheit an erster Stelle stehen. Bei „Fick Dein Rap“ wird er sein salomonisches Urteil fällen, nachdem er sich mit B-Tight und Bass Sultan Hengzt über Deine eingereichten Tracks berät. So wie „Rap am Mittwoch“ verschiedenen Künstlern der HipHop-Szene eine Bühne bietet, hast Du auch bei „Fick Dein Rap“ die Chance, den „Jungen von der Straße“ zu überzeugen!


      

    DJ Tomekk

    Es ist uns eine Ehre, einen der bekanntesten und erfolgreichsten HipHop-DJs Deutschlands in der „Fick Dein Rap“-Jury zu haben! DJ Tomekk höchstpersönlich wird Deine Songs auf Herz und Nieren prüfen und Deinen Entertainment-Faktor bestimmen. Tomekk kennt sich aus, denn kaum ein anderer hat mit so vielen Hochkarätern aus der internationalen HipHop- und R’n’B-Szene zusammengearbeitet: Run DMC, Wu-Tang Clan, LL Cool J, Grandmaster Flash, Lil’ Kim und KRS-One, Destiny’s Child, Dru Hill und Mark Morrison, Fugees, Brandy & Monica, Jay-Z – die Liste ist schier unendlich! Dabei nimmt er sich auch Zeit für die Nachwuchsförderung. Traust Du es Dir zu, DJ Tomekk mit Deinen Rap-Künsten zu beeindrucken?


     

    Produes

    Wenn einer auf seine jahrelange Erfahrung im Deutschrap-Business bauen kann, dann ist es kein anderer als Produes. Schon vor seiner Zeit im namhaften Produzententeam Hijackers arbeitete er unter anderem mit Silla, Bass Sultan Hengzt und King Orgasmus One zusammen. Der Mann ist aber nicht nur Profi in Sachen Beat-Producing, sondern auch ein wahres Recording-Talent. Ein perfekter Mix, um Deine Rap-Skillz zu bewerten! Denn um im Rap-Game erfolgreich durchzustarten, gehört einiges mehr dazu, als nur musikalisches Talent. Die großen Plattenlabels da draußen müssen Glaubwürdigkeit und Einzigartigkeit in Dir und deinen Songs erkennen, um für Dich eine Vermarktungsstrategie entwickeln zu können. Kurz: Ob du label- und studiotauglich bist, entscheidet bei „Fick Dein Rap“ Produes!


    Die Gesichter hinter Fick Dein Rap

    Die Vorauswahl der eingereichten Tracks trifft Patrik Schäfer und Axel Lent. Die beiden wählen dreißig Newcomer aus, welche später von der Jury bewertet werden.

    Patrick

    Dank Patrick Schäfer ist dieses geniale Format erst entstanden! Er ist Gründer und Projektleiter von „Fick Dein Rap“ und Brand Manager von Dangerous DNGRS. Seit über 15 Jahren ist Patrick als DJ in der Berliner Clubszene unterwegs, hat etliche Berufserfahrungen im Musikbereich gesammelt (zum Beispiel bei Universal Music (International Division) und bei KISS FM) und blickt auf eine fruchtbare Zusammenarbeit mit vielzähligen Künstlern aus der HipHop-Szene zurück. Warum er diesen Contest ins Leben gerufen hat? Weil er Wert darauf legt, Künstlern, die nicht die finanzielle Grundlage haben, sich professionell der Öffentlichkeit zu präsentieren, eine Plattform dafür zu bieten. Außerdem ist Patrick der Kontakt-Guru schlechthin: Er kann Talente vermitteln und Leute zusammenbringen wie kein anderer. Ob Du das Zeug dazu hast, ein wahrer Rap-Star zu werden, wird Patrick gemeinsam mit Axel entscheiden.

    Axel

    Wer Aggro kennt, der kennt auch Axel Lent. Er ist der legendäre Kameramann des Aggro TV-Formats „Halt die Fressse“ und Filmer aus Leidenschaft. Bevor er 1993 begann, Filme zu machen, sorgte er als Online-Redakteur im HipHop-Bereich für guten Output. Dass das aber nicht ganz so sein Ding ist, merkte er endgültig, als er mit Spezializtz durch Deutschland tourte, um sie mit der Kamera zu begleiten. Während dieser Zeit lernte er viele Künstler aus der HipHop-Szene kennen und beschloss, sich auf Rap-Videos zu konzentrieren. Später bei Aggro TV half er aufsteigenden Rappern dabei, eine größere Reichweite zu erlangen und die Öffentlichkeit für sich zu gewinnen. Bei all der Erfahrung ist es kein Wunder, dass Axel auf den ersten Blick – oder besser gesagt auf den ersten Ton – merkt, ob ein Newcomer etwas drauf hat oder nicht. Axel hat ein Gespür für Gutes, und wenn Du ihn mit Deiner Kunst überzeugen willst, dann musst Du guten, glaubwürdigen Rap machen. Also: Lass Dir was einfallen!